Kultur & Vereine

Kultur und Vereine sind aus meinem Leben in Bad Aibling nicht weg zu denken. Ich möchte daher das Ehrenamt in Bad Aibling noch stärker fördern, und für Vereine und Organisationen mehr Wertschätzung und Planungssicherheit schaffen. Ich erlebe Bad Aibling als richtige kleine Kulturstadt. Das umfangreiche Angebot wird ganz wesentlich von Ehrenamtlichen und unseren Vereinen mitgestaltet. Aber nicht nur im kulturellen Umfeld spielen die Vereine eine wesentlich Rolle – sondern auch im Sport und bei den Hilfsorganisationen, die ja auch vorwiegend ehrenamtlich organisiert sind. 

Kultur und Vereine: Meine Ideen auf einen Blick

  • Ich möchte ein Kulturamt schaffen! Dieses soll einen festen Kulturetat bekommen, also Geld für Kultur und Vereine.
  • Wir brauchen mehr Planungssicherheit und Wertschätzung für ehrenamtliche Vereine und Organisationen in Bad Aibling.
  • Das Kurhaus soll wieder ein attraktiver Veranstaltungsort auch für Vereine werden!
  • Die Informationen auf der städtischen Internetseite bad-aibling.de und der Online-Veranstaltungskalender müssen optimiert werden und das Kulturangebot so besser vermarktet werden. 

Kulturetat und Kulturamt

Für unser Bad Aibling sehe ich große Vorteile in der Schaffung eines Kulturamtes. Wir können hier alle wichtigen Aufgaben und Arbeiten für die Kultur in unserer Stadt zusammenführen. Dazu gehört zum Beispiel, dass wir hier das umfangreiche kulturelle Angebot in Bad Aibling besser bündeln und veröffentlichen können. Das würde die Arbeit der Vereine und Veranstalter deutlich erleichtern und auch für uns Bürgerinnen und Bürger mehr Übersicht und einen großen Mehrwert bringen. 

Besonders wichtig ist mir, einen Kulturetat zu schaffen. Das bedeutet, dass wir im städtischen Haushalt fest Geld für die Kultur einplanen. Dieser Etat soll auch dazu dienen, kulturelle Projekte und Veranstaltungen zu fördern und soll transparent und für alle nachvollziehbar genutzt werden, 

Planungssicherheit und Wertschätzung für Vereine

Wir haben die unterschiedlichsten Vereine in Bad Aibling. Vom Trachtenverein, über die DLRG und den TuS bis hin zum Kunstverein – nicht zu vergessen natürlich auch die Jimis. Alle haben unterschiedliche Voraussetzungen und Bedarfe. Aber eines benötigen alle: Mehr Planungssicherheit! Durch meine jahrzehntelange Vorstandsarbeit in verschiedenen Vereinen – vom TuS Bad Aibling über das Fokus Familiennetzwerk bis hin zum Kunstverein – kenne ich die enorme Leistung und auch den Aufwand, die hochwertige und wichtige Arbeit im Ehrenamt aufrecht zu erhalten. Vereine leisten einen großen Anteil am sozialen und kulturellen Leben in Bad Aibling. Sie verdienen einen transparenten und sicheren Rahmen, mit dem sie planen können. Das ist heute leider noch nicht ausreichend der Fall. Besonders wichtig ist mir auch die Jugendinitiative Mangfalltal – ich möchte, dass Sie mit dem Bergwerk, einen festen Platz in Bad Aibling bekommt, der auch für die Zukunft sicher ist. 

Ich kann mit voller Überzeugung versprechen: Für die Vereinsanliegen werde ich stets ein offenes Ohr haben. Für die Unterstützung der Vereine werde ich mich immer einsetzen – sei es nun moralisch oder finanziell.

Das Veranstaltungshaus: Kurhaus Bad Aibling

Das Kurhaus sollte der zentrale Veranstaltungsort in Bad Aibling sein – ganz besonders auch für unsere Vereine! Daher möchte ich den Betrieb des Veranstaltungshauses von der Gastronomie trennen. Neben den kommerziellen Veranstaltungen sollen Vereine den Saal zum Selbstkostenpreis nutzen können. Eine höhere Auslastung des Hauses ist absolut wünschenswert. Die notwendige Organisation und Vermarktung kann im neu zu schaffenden Kulturamt bestens umgesetzt werden. 

Bad Aiblings Vereine besser präsentieren

Theaterverein, Kunstverein, Trachtenverein, Schützenverein, Gebirgsschützen, Nachbarschaftsring, Tauschfreunde, TuS, Fokus Familiennetzwerk, DLRG, Wasserwacht, freiwillige Feuerwehr, Musikvereine, Mut & Courage, karitative Vereine – weit über 100 Vereine sind bei uns in Bad Aibling angesiedelt! Sie alle leisten wertvolle ehrenamtliche Arbeit. 

Dieses unglaublich umfangreiche Angebot sollte von der Stadt noch viel besser präsentiert und unterstützt werden! Ich möchte als Bürgermeisterin ermöglichen, dass die Arbeit der Vereine und die vielen Veranstaltungen noch viel sichtbarer werden. Ich möchte, dass die hervorragende Arbeit, die unsere Vereine leisten, die Aufmerksamkeit erhält, die sie verdient. 

Feste und Veranstaltungen

Vom Bürgerfest bis zum Parkfest, vom Trachtenverein Jubiläum bis zum Indiebase Festival – der Terminkalender in den Sommermonaten ist voll. In Bad Aibling gibt es kein Wochenende ohne ein ‘Festerl’ hier, ein Markt da oder einer Vernissage dort. Was für eine Vielfalt! Mir ist wichtig, diese vielen verschiedenen Veranstaltungen und Initiativen gerecht und transparent zu fördern. Und ich will helfen, diese Events besser zu vermarkten! Dazu möchte ich unsere Website bad-aibling.de neu strukturieren und einen übersichtlichen Veranstaltungskalender für alle Vereine schaffen.

Foto: Comofoto – stock.adobe.com

Scroll to Top